Fahrradparker Bayern

Fahrradparker mit Pfosten des Systems Bayern und Fahrradeinhängehaken nach dem System der Stadt Münster. Wiederkehrendes System-Bauteil ist der klar geformte Poller mit seinem dezenten Kopf. Trotz aller Zurückhaltung bei der Formenausprägung ist stets der deutliche Wiedererkennungswert gegeben. Der Fahrradparker Bayern ist dank seiner gestalterisch schlichten Form an nahezu allen öffentlichen Orten einsetzbar.

Werkstoff

Stahl feuerverzinkt, farbbeschichtet

Farben nach RAL‑ oder DB‑Farbkarte
Ausführung

Stahlpfosten mit Gusskopf und Bodenmanschette, Fahrradeinsteller, ortsfest zum Einbetonieren, ortsfest zum Aufschrauben mit Flansch und Bodenanker

Maße

Pfosten: Ø 76 mm oder Ø 89 mm

Varianten

Fahrradanlehner: variable Längen, Fahrradeinsteller: in beliebigen Längen, ein- oder zweiseitig mit Klemmbügel, Fahrradeinhängehaken: ein- oder zweiseitig

Downloads Produktblatt (363 KB) Broschüre Fahrradständer (5 MB) Systembroschüre Bayern (8 MB)