Wegsperren & Drehkreuze

Für eine temporäre oder dauerhafte Durchfahrts- oder Zugangssperrung sorgen im Bereich Stadtmobiliar neben Pfosten auch Wegesperren wie beispielsweise vertikale Schwenksperren, horizontale Drehschranken oder Höhenbegrenzer. Eine Wegesperre ist ein zuverlässiges und einfaches Mittel zur gezielten Absperrung von Straßen, Geländen, Zufahrten und Wegen. Zu unterscheiden ist hierbei zwischen fixen und flexiblen Wegesperren, wobei erstere eine dauerhafte Sperrung darstellen, während letztere durch Öffnung der Sperre eine zeitweise Durchfahrt für befugte Fahrzeuge erlauben. Um die Einfahrt für große Kraftfahrzeuge wie LKW oder andere Nutzfahrzeuge zu unterbinden, eignen sich Höhenbegrenzer, die als starre oder drehbare Ausführung erhältlich sind.

Zu weit verbreiteten Arten der Wegesperre zählen Schranken, die entweder als vertikale Schwenksperren oder als horizontale drehbare Schranken angeboten werden und bei Bedarf eine einfache Aufhebung der Sperrung und somit die Einfahrt für Kraftfahrzeuge ermöglichen. Die Artikel des Produktbereiches Wegesperren basieren auf den Werkstoffen Stahl, Edelstahl und Aluminium, die in Verbindung mit ihrer erstklassigen Verarbeitung die Qualität, Robustheit und Langlebigkeit des Straßenmobiliars gewährleistet.

Wegsperren & Drehkreuze